Zahnfleischentzündung - Zahn.Arzt.Praxis. Marl | Dr. Helbig
Termin vereinbaren

Gesundes Zahnfleisch ist so wichtig wie gesunde Zähne

Beim Thema Mundhygiene denken die meistens nur an Zähne. Dabei ist gesundes Zahnfleisch mindestens genauso wichtig für die Gesundheit von Zähnen und Kiefer. Bei mangelnder Hygiene wird das Zahnfleisch zum Bakterien-Paradies. Infektionen folgen und Parodontitis entsteht.

Was ist Parodontitis?

Parodontitis ist eine infektiöse Zahnbettentzündung. Die Zahnfleischerkrankung zerstört den Kieferknochen. Die Zähne verlieren immer mehr an Halt und fallen am Ende aus. Die Erkrankung verläuft meistens still, über viele Jahre.

Erste Anzeichen von Parodontitis?

Es beginnt (nicht immer) mit Zahnfleischbluten und zurückweichendem Zahnfleisch. Handeln Sie rechtzeitig! Denn wenn Sie nichts unternehmen, riskieren Sie Ihre Zähne zu verlieren und den Verlust von Kieferknochen.

Wichtig: Vor einer Versorgung mit Implantaten muss eine Parodontitis sorgfältig ausgeheilt sein.

Wie können Sie Parodontitis vorbeugen?

Tägliche Reinigung und Pflege Ihres Zahnfleisches. Lassen Sie sich mindestens zweimal im Jahr von unseren Profis behandeln, die auch die schwer zugänglichen Stellen sorgfältig von Belägen und Bakterien befreien können. Beim Auftreten der ersten Symptome nicht zu lange warten, sondern direkt einen Termin vereinbaren.

Wie behandeln wir?

Unsere hochmoderne Laser-Technik beseitigt gezielt jegliche Bakterienherde. Ihr infiziertes Zahnfleisch behandeln wir so, dass es Sie so wenig wie möglich belastet. So reinigen wir die Wurzeloberflächen auch in tiefen Zahnfleischtaschen, die sich durch die Entzündung gebildet haben. Dabei schonen wir die Zahnsubstanz und arbeiten schmerzarm.

Zahnarzt Dr. Helbig
Dr. Eberhard Helbig
PRAXISLEITUNG
Termin vereinbaren